Monat: Februar 2018

Verkehrsminister Wüst beim Praxistest zum neuen VRR-Tarif nextTicket

Gemeinsam mit dem Verkehrsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen hat der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) heute in Düsseldorf seine neue nextTicket-App vorgestellt. Ab 1. März startet im VRR der Praxistest für eine ganz neue Ticketgeneration. Verkehrsminister Hendrik Wüst und VRR-Vorstand José Luis Castrillo gaben heute auf einer Sonderfahrt mit der Straßenbahnlinie 705 der Rheinbahn den Startschuss für die neue Applikation und präsentierten die Funktionsweise. Mit nextTicket benötigen Fahrgäste für ihre Fahrt mit Bus und Bahn nur noch ihr Smartphone und die nextTicket-App – die Suche nach dem richtigen Tarif vor Fahrtantritt entfällt.

Zum Artikel „Verkehrsminister Wüst beim Praxistest zum neuen VRR-Tarif nextTicket“

Vier gute Gründe, warum Sie nextTicket ausprobieren sollten

Design, Qualität, Technik: Immer wird irgendwo auf der Welt irgendetwas getestet. Auch wir gehen ab März unter die Tester und suchen Pioniere für unseren nextTicket-Praxistest. Sie fragen sich, warum Sie ausgerechnet bei uns mitmachen sollten? Wir haben vier gute Gründe für Sie zusammengestellt, warum es sich lohnt, nextTicket im Rahmen unseres Praxistests auszuprobieren:

Zum Artikel „Vier gute Gründe, warum Sie nextTicket ausprobieren sollten“

Pioniere für neue Ticket-Generation gesucht

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) erprobt im Rahmen des Praxistests nextTicket ab 1. März 2018 einen neuen elektronischen Tarif. Fahrgäste benötigen für ihre Fahrt mit Bus und Bahn nur noch ihr Smartphone und die nextTicket-App – die Suche nach dem richtigen Ticket vor Fahrtantritt entfällt. Unter www.nextticket.de können sich interessierte Nahverkehrskunden über den Praxistest informieren und als Teilnehmer registrieren.

Zum Artikel „Pioniere für neue Ticket-Generation gesucht“