Schlagwort: Festpreis

44.444 Fahrten mit nextTicket

Seit März 2018 testen Nahverkehrskunden im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) die neue Ticket-Generation nextTicket. Der smartphonebasierte elektronische Tarif wird von den Fahrgästen sehr gut angenommen: Mehr als 44.444 Fahrten wurden in den vergangenen Monaten absolviert. In der vergangenen Woche wurde diese Marke von Rainer Weidenfeld aus Neuss erreicht. Ein willkommener Anlass, um das Vertrauen der Fahrgäste in den neuen Tarif und die Unterstützung beim Praxistest zu würdigen. Rainer Weidenfeld konnte sich über eine Aufmerksamkeit der Stadtwerke Neuss freuen: Das Unternehmen schenkte ihm ein Ticket2000, mit dem er einen Monat lang rund um die Uhr beliebig viele Bus- und Bahnfahrten im Tarifgebiet Neuss/Kaarst unternehmen kann. Zum Artikel „44.444 Fahrten mit nextTicket“

nextTicket Praxistest startet in die zweite Phase

Neue Ticket-Generation rechnet nach Linienkilometern ab

Am 1. Juni startet die zweite Phase beim Praxistest nextTicket des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR). Dann kommt der neue elektronische Tarif zum Tragen. Dieser orientiert sich an den tatsächlich mit Bus und Bahn zurückgelegten Kilometern. Preisstufen spielen dann keine Rolle mehr. Bereits seit März testet der VRR die neue Ticket-Generation nextTicket im gesamten Verbundraum. In der ersten Testphase wurden die Fahrten nach dem bestehenden VRR-Tarif abgerechnet. Nun geht der Test mit dem Kilometertarif in die zweite Phase.

Zum Artikel „nextTicket Praxistest startet in die zweite Phase“